Winter: Die Beste Zeit für Infrarot-Thermografie

 

Wenn die Wintermonate näher kommen, werden Gebäudethermografen wieder aktiver. Obwohl sie das ganze Jahr über viel zu tun haben, ist im Winter eindeutig Hochsaison. In dieser Zeit treten Temperaturunterschiede zwischen dem Gebäude und seiner Umgebung deutlicher hervor. Dadurch ergibt sich ein höherer thermischer Kontrast und die Möglichkeit, mehr Anomalien, wie etwa eine fehlerhafte Dämmung, in kürzerer Zeit zu erkennen.

 

Bei den Gebäuden, in denen wir leben und arbeiten, kann es während Bau und Instandhaltung zu Qualitäts- und Ausführungsproblemen kommen, die sich unter Umständen auf das Leistungsverhalten auswirken und sie in einigen Fällen zu Gefahrenquellen werden lassen. Unabhängig von dem jeweiligen Gebäudetyp liefert die Infrarot-Thermografie zerstörungsfrei bemerkenswerte Informationen zu Konstruktionsdetails und dem Leistungsverhalten des Gebäudes.

 

Oft lassen sich Probleme - genau wie ihre Ursachen und Konsequenzen - erst dann erkennen, wenn ein kostspieliger Schaden entstanden ist. Wenn es so weit gekommen ist, könnte der einzige Lösungsweg in einer umfassenden und kostenintensiven Sanierung bestehen. Durch den Einsatz einer Infrarotkamera lassen sich Problembereiche auf einem alle Daten enthaltenden Wärmebild darstellen. Überflüssige Reparaturkosten können auf diese Weise vermieden werden. Die Lokalisierung versteckter Rohrleitungen und der exakten Position einer Leckage sind nur zwei mögliche Anwendungsbeispiele. Aber die Infrarottechnik kann noch mehr Geld einsparen. Fehlerhaft gedämmte Bereiche lassen sich mühelos erkennen. Dies hat nicht nur die Beschränkung der Reparatur auf einen genau abgegrenzten Teil des Gebäudes zur Folge, sondern auch die Einsparung von Energie und Geld durch bessere Dämmung.

 

Weitere Anwendungen sind etwa die Lokalisierung von Bereichen, in denen es zu möglicherweise gefährlicher Schimmelbildung kommen kann. Entdecken Sie undichte Stellen in Flachdächern. Sehen Sie, ob ein Gebäude trocken ist, überwachen und prüfen Sie die Qualität neuer Bauwerke…

 

Dank preisgünstiger Instrumente wie der InfraCAMTM entdecken immer mehr Menschen die Vorteile, die sich durch die Betrachtung des Wärmebildes eines Gebäudes erschließen. FLIR Systems bietet eine umfassende Produktreihe für alle Gebäudeanwendungen.